Eingruppierung: Meister mit gewichtigen Leitungsfunktionen

1105
 Bild: pixabay.com
Bild: pixabay.com

In diesem Fall ging es um die korrekte Eingruppierung. Nach der Stellenbeschreibung obliegen dem Kläger als technischem Angestellten im Hochbau- und Bauordnungsamt u. a.

Weiterlesen mit AuA-Digital

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie AuA-Digital oder AuA-Complete. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Sebastian Günther

Sebastian Günther
Fachanwalt für Arbeitsrecht, Partner, Hahn | Kroll | Günther Rechtsanwälte, Berlin, Stellv. Geschäftsführer der VKA, Berlin

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Eingruppierung: Meister mit gewichtigen Leitungsfunktionen
Seite 217
Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Problempunkt

Die Klägerin war als Ingenieurin bei der nicht tarifgebundenen Beklagten langjährig beschäftigt. Sie war bei der Bearbeitung von

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Problempunkt

Der Kläger war zunächst vom Beklagten in dessen Architekturbüro als Dipl.-Ing. Architekt beschäftigt. Zu seinen Aufgaben gehörte
Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Problempunkt

Die Klägerin hatte der Arbeitgeberin ein Darlehen i. H. v. 2 Millionen Euro zur Finanzierung eines Bauvorhabens gewährt. Nachdem

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Problempunkt

Im Zeitraum zwischen 2011 bis 2014 hatte die Beklagte, deren Geschäftszweck die Verwaltung und Vermietung von Gebäuden

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Problempunkt

Immer mehr Unternehmen überlassen die Beschaffung von qualifizierten Mitarbeitern, und zwar nicht nur auf Führungsebene

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Problempunkt

Das BAG hatte zu entscheiden, ob der Wechsel der Bistrobewirtschaftung in den Zügen der Deutschen Bahn AG einen Betriebsübergang