Minderleistung im Arbeitsverhältnis

Eine arbeitsrechtliche Einordnung

Mitarbeiter, die zwar nicht zu den Spitzenleistungsträgern gehören, aber dennoch im Betrieb benötigt werden, sollen zwar einerseits durch arbeitsrechtliche Maßnahmen nicht vorschnell tangiert werden. Andererseits kann dieser Umstand zu erheblichen betrieblichen Belastungen führen, wenn die Effizienz der Arbeitsleistung merklich leidet.

1105
 Bild: fandijki/stock.adobe.com
Bild: fandijki/stock.adobe.com

Abgrenzung von verhaltens- und personenbedingtem Bereich

Die Problematik soll folgender Fall aus der Praxis verdeutlichen: Ein EDV-Dienstleister stellt einen neuen EDV-Fachmann ein, der dringend zur Programmierung von Computern, zur Entwicklung von Software-Solutions und allen damit zusammenhängenden Arbeiten benötigt wird und fernerhin soll er auch im Bereich von Codierungen von Platinen zur elektronischen Steuerung von Geräten einsetzbar sein. Nach einigen Monaten der Einarbeitung wickelt der Beschäftigte einigermaßen selbstständig neue Aufträge ab.

Weiterlesen mit AuA-PLUS

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie AuA-PLUS.

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Dr. Ewald Helml

Dr. Ewald Helml
Direktor des ArbG Rosenheim a. D., Dozent für Arbeitsrecht bei der Referendarausbildung, Autor

· Artikel im Heft ·

Minderleistung im Arbeitsverhältnis
Seite 28 bis 35
Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Zahlen, Daten und Fakten

Laut dem Bundesministerium für Gesundheit konsumieren 9 Mio. Menschen in Deutschland Alkohol in einer problematischen

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Vor dem LAG Nürnberg (Urt. v. 3.3.2021 – 2 Sa 323/20) stritten die Parteien über die Rechtmäßigkeit einer fristlosen Kündigung während der

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Rechtsprechung

In der Entscheidung des LAG Köln ging es um einen Kommissionierer in einem Großhandelslager im Bereich der Lebensmittellogistik

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Anpassung der Arbeitsverträge

Bei der Einführung einer agilen Organisation sollte auch überprüft werden, ob und inwieweit Arbeitsverträge angepasst

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

In einem Jobcenter galt eine Gleitzeitvereinbarung mit einer Rahmenarbeitszeit zwischen 6:00 und 19:00 Uhr. Die Mitarbeiter können die

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Die Abmahnung gehört zu den arbeitsrechtlichen Hauptsanktionsinstrumenten bei Pflichtwidrigkeiten, ist regelmäßig Wegbereiterin einer