Nicht nur aufs Geld schauen

Gehaltsstudie 2018
Jeder Zweite ist unzufrieden mit seinem Gehalt und mehr als drei Viertel sprechen sich für einen transparenten Umgang mit Gehältern aus. Das ist das zentrale Ergebnis der Xing-Gehaltsstudie 2018, für die 12.000 Mitglieder in Deutschland befragt wurden. Die Studie gibt Einblick in die durchschnittlichen Gehälter von Fach- und Führungskräften nach Branche und Tätigkeitsfeld, Region, Unternehmensgröße und Alter in Deutschland. Nachdem uns Jessica Schweke einen Überblick über die wesentlichen Ergebnisse der Studie verschafft hat, haben wir mit Xenia Meuser über die Details gesprochen.
1105
 Bild: metamorworks/stock.adobe.com
Bild: metamorworks/stock.adobe.com

1 Überstunden an der Tagesordnung

Neben der Tatsache, dass Arbeitnehmer insbesondere die Themen Transparenz und Gerechtigkeit in Sachen Gehalt umtreibt, zeigt die Studie, dass die Flexibilität mit Blick auf Arbeitszeiten und Homeoffice unter Wissensarbeitern zunimmt. Gleichzeitig sind Überstunden an der Tagesordnung. Demnach leistet ein Fünftel der Befragten mehr als zehn Stunden Mehrarbeit die Woche.

Weiterlesen mit AuA-Digital

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie AuA-Digital oder AuA-Complete. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Xenia Meuser

Xenia Meuser

Jessica Schweke

Jessica Schweke

· Artikel im Heft ·

Nicht nur aufs Geld schauen
Seite 542 bis 545
Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

1 Verschenktes Potenzial

Ein Großteil der deutschen Unternehmen hat mit dem Fachkräftemangel zu kämpfen. Allein im MINT-Bereich sind

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

1 Mitarbeiterzufriedenheit

Eine Studie der Hochschule Fresenius aus dem Jahr 2018 zum Thema Mitarbeiterzufriedenheit und Krankmeldungen kam zu dem

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

1 Ausgangssituation

Mit fünf Strategien versuchen die Unternehmen in der Pflege dieser Entwicklung entgegenzuwirken, es sind insbesondere

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

1 Stand der Dinge

Flexible Arbeitszeitgestaltung scheint ein „Wundermittel“ zu sein. Gewährt es doch Belegschaft und Organisationen hohe

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Corona-Krise als Katalysator

Homeoffice, Gig Economy, Digital Workplace – die Corona-Pandemie hat unsere Arbeitswelt quasi über Nacht

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

1 Keine ausdrückliche Regelung im Arbeitsvertrag

Grundsätzlich gilt: Mehrarbeit ist die über die gesetzliche Arbeitszeit, Überarbeit