Vertragsgestaltung im Arbeitsrecht

Arbeits- und Anstellungsverträge
1105
Cover „Vertragsgestaltung im Arbeitsrecht“ Bild: Verlag C. H. Beck
Cover „Vertragsgestaltung im Arbeitsrecht“ Bild: Verlag C. H. Beck

Das Handbuch von Maschmann, Sieg und Göpfert bringt bereits in dritter Auflage die Vertragsgestaltung im Arbeitsrecht auf den Punkt. Es erleichtert die Gestaltung von Arbeitsverträgen durch eine Vielzahl praktisch bewährter und kommentierter Muster. Eingehende Erläuterungen zur Rechtslage und Hinweise zum Vertragsmanagement bieten effektive Hilfestellung.

Verdeutlicht werden die Vor- und Nachteile bestimmter Gestaltungsformen auf Basis der höchstrichterlichen Rechtsprechung. Die Mitbestimmungsrechte sind ebenso berücksichtigt wie die steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Folgen. Auch bei der Überprüfung bestehender Klauseln leistet das Handbuch wertvolle Dienste.

Die Autoren sind langjährig erfahrene Praktiker im Arbeitsrecht aus Anwaltschaft, Gerichtsbarkeit, Verwaltung und Verbandswesen, u. a. neben Maschmann und Sieg weitere AuA-Beiräte und -Autoren, wie Dirk Pollert, Hans Peter Viethen, Dr. Günter Schmitt-Rolfes, Dr. Reinhard Künzl oder Dr. Verena Weiss-Bölz.

Die dritte Auflage enthält zahlreiche neue Kapitel und bietet noch detailreichere und umfassendere Hilfestellung zu allen Fragen der Vertragsgestaltung, u. a. zu den Themen agile Arbeit und Scrum, Änderungsvertrag, Arbeitnehmerurheberrecht, Beratervertrag, betriebliches Eingliederungsmanagement, Crowdworking und digitale Plattformökonomie, Einwilligung in Datenverarbeitungen, Interim Management, Korrekturvereinbarung mit einem Low Performer, Matrix-Arbeitsverhältnis, Ruhensvereinbarung, Sabbatical, Stellenbeschreibung inkl. Anforderungsprofil, Strafrechtsschutz, Weiterarbeit im Alter, Werkvertrag und Werkswohnung.

Fazit: Besondere Pluspunkte für die Praxis sind, dass das Buch ohne breite Theorie gleich zum Thema kommt und es Grundlagen zur Vertragsverhandlung und -gestaltung liefert. Unternehmenspraktiker, Rechtsanwälte, Personalabteilungen und Arbeitnehmervertretungen erhalten vollständige Muster gängiger Verträge und Regelungen sowie Klauselvorschläge mit Kommentierung. Das Handbuch wird durch einen Überblick über gängige Verträge mit Vorständen und GmbH-Geschäftsführern abgerundet und bietet einen Freischaltcode zum Download der Vertragsmuster.

Von Prof. Dr. Frank Maschmann, Prof. Dr. Rainer Sieg und Dr. Burkard Göpfert (Hrsg.), Verlag C. H. Beck, 3. Auflage, München 2020, ca. 1.300 Seiten, Preis: 139 Euro

Redaktion (allg.)

AnhangGröße
Beitrag als PDF herunterladen125.1 KB

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Vertragsgestaltung im Arbeitsrecht
Seite 623
Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

es ist Zeit, die Märchenstunde zu beenden. Erfüllung, Selbstverwirklichung, Herausforderung, nette Menschen, nicht weniger als den Sinn des

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

1 Personalpolitischer Zweck, Instrumente und Grundlagen

Zum Einsatz kommen solche Verfahren sowohl zur Auswahl unter Bewerbern (§ 26 Abs. 8 a. E

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Mitarbeiterführung verlangt mehr als nur Arbeitsrechtskenntnisse. Diese sind aber der unerlässliche Hintergrund für eine gute Führung und

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

am 1. Juli hat Deutschland die EU-Ratspräsidentschaft für ein halbes Jahr unter dem Motto „Gemeinsam. Europa wieder stark machen.“

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Die 11. Auflage in über 20 Jahren des „Arbeitsrecht Handbuch“ (bis zur 8. Aufl.: „Anwaltshandbuch Arbeitsrecht“) ist ein zuverlässiger

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Auch in der nunmehr vierten Auflage des Handbuchs zum einstweiligen Rechtsschutz im Arbeitsgerichtsverfahren erläutert „der Korinth“ in