Vorbereitung und Planung einer Umstrukturierung

Arbeits- und gesellschaftsrechtliche Aspekte

Unternehmen müssen auf die sich permanent wandelnden Bedingungen am Markt reagieren und – ganz aktuell aufgrund der Corona-Pandemie oder aber aufgrund hausgemachter Schieflagen – eine Reorganisation durchführen. Wie funktioniert ein solcher Neustart und welche Bereiche sind intern einzubinden?

1105
 Bild: fidaolga/stock.adobe.com
Bild: fidaolga/stock.adobe.com

Neue Rahmenbedingungen

Maßnahmen zur Reorganisation gehören in der Unternehmenspraxis bzw. der Unternehmensberatung unverändert zur täglichen Praxis. In Unternehmen können sich externe sowie interne Rahmenbedingungen stets verändern mit der Folge, dass Umstrukturierungsmaßnahmen erforderlich werden. Die Corona-Pandemie, die bei vielen Arbeitgebern zu großen Herausforderungen führte, zeigt, wie schnell und unerwartet sich die Rahmenbedingungen ändern können. Auftragsrückgänge, damit verbundene Umsatzverluste und ein Arbeitskräfteüberhang werden durch die wirtschaftlichen Auswirkungen der Pandemie verschärft.

Weiterlesen mit AuA-Digital

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie AuA-Digital oder AuA-Complete. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Dr. Jan W. Grawe

Dr. Jan W. Grawe
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Salary Partner, Employment, Pensions & Mobility, Taylor Wessing PartG mbB, Frankfurt am Main

Christopher Peine

Christopher Peine
Rechtsanwalt, Salary Partner, Corporate/M&A, Taylor Wessing PartG mbB, Frankfurt am Main

· Artikel im Heft ·

Vorbereitung und Planung einer Umstrukturierung
Seite 8 bis 12
Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

1 Entwicklung von Altersteilzeitmodellen

Obwohl die staatliche Förderung von Altersteilzeitmodellen 2010 auslief, erfreuen sich

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Neue betriebliche Corona-Regeln seit Ende März

Am 18.3.2022 wurde im Bundeskabinett die neu gefasste Corona-Arbeitsschutzverordnung verkündet. Die

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Das LSG Baden-Württemberg hatte sich mit Urteil vom 30.3.2021 (L BA 2509/20) mit der Frage zu beschäftigen, ob ein Kommanditist

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

1 Planungs- und Vorbereitungsphase

Regelmäßig gliedert sich eine Um- bzw. Restrukturierung in eine Planungs- und Vorbereitungsphase, eine

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Flexible Gestaltungsmöglichkeiten

Die „virtuelle Beteiligung“ (engl.: „phantom shares“) bezeichnet ein schuldrechtliches Konstrukt

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Hürden der Richtlinie

Whistleblower gehören zu den wichtigen „Frühwarnsystemen“ unserer Gesellschaft und es erfordert erheblichen Mut