Zeitgemäße Personalplanung

Blick in die Produktion
Welche Veränderungen finden derzeit in den Produktionsbetrieben statt und wie beeinflussen diese die Prozesse in der Personalplanung? Besonders spannend ist ein Blick auf die Personaleinsatzplanung als operative sowie als strategische Personalplanung. Dieser Beitrag stellt zur Abrundung der Thematik auch Praxisbeispiele vor, um den Unternehmen konkrete Handlungsoptionen an die Hand zu geben.
1105
 Bild: industrieblick/stock.adobe.com
Bild: industrieblick/stock.adobe.com

1 Neue Rahmenbedingungen

In der allgemeinen Diskussion sind Industrie 4.0 und Enterprise 2.0 schon fest etabliert, wenngleich die damit verbundenen Innovationen und Veränderungen der Arbeits- und Produktionsweise sich erst jetzt klarer abzeichnen und in ihrer Tragweite erkennbar werden. Die Zeit, die Unternehmen bleibt, um auf tiefgreifende Veränderungen aber auch kurzfristige Auslastungsschwankungen zu reagieren, wird immer kürzer (Jäger 2015; INQA 2017). Damit steigen auch die Anforderungen an die Wandlungsgeschwindigkeit von Organisationen bei gleichzeitiger Optimierung bestehender Routinen (Güttel/Konlechner 2017).

Für den kompletten Artikel benötigen Sie einen aktiven AuA-Digitalpass oder ein Abonnement der Zeitschrift Arbeit und Arbeitsrecht.

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Abostatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

 

Dr. Michael Bugge

Betriebswirt und Wirtschaftspädagoge sowie Mit-Inhaber, HR-Beratung Hitrater

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Zeitgemäße Personalplanung
Seite 414 bis 417
Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Ein Arbeitgeber hat mit seinem Betriebsrat ein innovatives Modell der Arbeitszeitgestaltung vereinbart, das zwischen Beschäftigten mit

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Die Arbeitgeberin betreibt eine Spezialklinik für Wirbelsäule und Gelenke mit 354 Betten und beschäftigt etwa 300 Mitarbeiter. Der Betriebsrat

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

In einem Krankenhaus mit ca. 430 Arbeitnehmern und Betriebsrat kam es zu folgender typischer Situation: Bis zum Jahreswechsel 2014/2015 gab es

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Was und wo haben Sie gelernt?
Sozialversicherungsfachangestellter mit Prüfung vor dem Bundesversicherungsamt, Kaufmännisches Studium, Aufbaustudium

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Was und wo haben Sie gelernt?
Lernen tut man ständig und überall, das hört nicht auf. In den Anfängen meiner Karriere habe ich sehr viel funktionales

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1


Wer im Zug sitzt, wird vor dem Erreichen der nächsten Station aufgefordert zu prüfen, ob er nichts vergessen hat. Will ein Unternehmen dauerhaft