Beschäftigung von Ausländern

Arbeits- und Fachkräftemangel und Umsetzung der EU-Blue-Card-RL

Mit der Fachkräftestrategie von Mitte Oktober hat die Bundesregierung nochmals hervorgehoben, dass der Mangel an Fachkräften im Besonderen und an Arbeitskräften im Allgemeinen ein Thema ist, das im politischen Fokus der 20. Legislaturperiode stehen muss. Von den eigenen migrationspolitischen Zielsetzungen unabhängig besteht ein Auftrag an den deutschen Gesetzgeber, die „Richtlinie (EU) 2021/1883 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 20.10.2021 über die Bedingungen für die Einreise und den Aufenthalt von Drittstaatsangehörigen zur Ausübung einer hoch qualifizierten Beschäftigung und zur Aufhebung der Richtlinie 2009/50/EG des Rates“ (ABl. EU v. 28.10.2021, Nr. L 382, 1; im Weiteren: Hochqualifizierten-RL 2021) umzusetzen. Beide Richtlinien sind auch unter dem Begriff „Blue-Card-RL“ bekannt, da sie den Rahmen für einen Aufenthaltstitel „Blaue Karte EU“ (engl. Blue Card) festlegen.

1105
 Bild: master1305/stock.adobe.com
Bild: master1305/stock.adobe.com

Fachkräftestrategie und Migrationspaket

Die in der Fachkräftestrategie enthaltenen politischen Grundaussagen der Bundesregierung, soweit es die Gewinnung von Fachkräften aus dem Ausland betrifft, finden sich dort auf S. 26 (abrufbar unter: www.bmas.de/DE/Service/Publikationen/Broschueren/fachkraefte-strategie-…):

Weiterlesen mit AuA-PLUS

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie AuA-PLUS.

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Dr. Sebastian Klaus

Dr. Sebastian Klaus
Rechtsanwalt, Darmstadt

· Artikel im Heft ·

Beschäftigung von Ausländern
Seite 8 bis 12
Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Fachkräftemangel

Geflüchtete Personen bringen i. d. R. ganz unterschiedliche Qualifikationen mit. Nicht selten hat ein Teil von ihnen in ihren

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Seit dem Krieg in der Ukraine sind nach Angaben des Bundesinnenministeriums zuletzt über 200.000 Flüchtlinge nach Deutschland gekommen. Sie alle

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Ausgangslage: Gesetzgebung gegen den Fachkräftemangel

Nach Angabe der Bundesregierung waren in Deutschland im Jahr 2022 fast zwei Millionen Stellen

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Einleitung

„Workation“ (eine Mischung aus „work“ und „vacation“) ist einer der derzeit signifikantesten Trends im Kontext Global

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Ausgangslage

Der Fachkräftemangel ist zzt. in aller Munde und 2022 gab es 1,98 Mio. offene Stellen – Rekord. Wenn die Babyboomer in Rente gehen

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Demografischer Wandel

Insbesondere der demografische Wandel, der in Deutschland durch eine Steigerung der Lebenserwartung bei