Krankheit

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

1 Die Situation

Ein nicht arbeitsfähiger Beschäftigter hat nach dem Gesetz ein Anrecht auf Lohnfortzahlung. Über einen Zeitraum von bis zu

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

1 Gesundheit als Führungs- aufgabe verstehen

Die Grundlagen guter Führung sind bekannt: Sie reichen von der Strategieerstellung und

Es liegt kein Arbeitsunfall vor, wenn ein Versicherter auf einer Dienstreise auf dem Weg zu seiner Unterkunft überfallen wird und er sich beim Versuch

Nach wissenschaftlichem Erkenntnisstand ist derzeit nicht davon auszugehen, dass Tonerpartikel oder Laserdruckemissionen generell dazu geeignet sind,

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Nach § 3 Abs. 1 Satz 1 EFZG hat ein Arbeitnehmer, der unverschuldet durch Arbeitsunfähigkeit infolge Krankheit an seiner Arbeitsleistung

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

1 Mediale Resonanz

Ohne Berücksichtigung der bekannten BK-Dunkelzifferproblematik sind derzeit tagtäglich mindestens sieben BK-Opfer zu

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Ein Monteur musste sich nach einer Knieoperation zu einer Nachuntersuchung begeben. Der letzte Sprechstundetermin montags bis donnerstags lag um

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Grundsätzlich endet die Pflicht zur Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall für den Arbeitgeber mit dem Ende des Arbeitsverhältnisses. Dies gilt nur

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

1 Störungen durch krankheits- bedingte Ausfälle

Das Arbeitsverhältnis ist ein sog. synallagmatisches Austauschverhältnis: Der Beschäftigte erbringt

LKW-Fahrer und Co. gehören mit durchschnittlich 25,1 Fehltagen pro Jahr zu den Spitzenreitern der Arbeitnehmer mit den meisten Krankheitstagen. Die

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Problempunkt

Die Betriebsärztin der beklagten Arbeitgeberin, die ein Herzzentrum betreibt, rief im November 2011 alle interessierten

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

1 Erschütterung des Beweiswertes einer AU-Bescheinigung

Wie im o. g. Beitrag bereits dargestellt, lassen sich Arbeitsunfähigkeits(AU)-Bescheinigungen

Das Institut für angewandte Arbeitswissenschaften (ifaa) macht deutlich, dass eine gesunde Ernährung gerade bei Schichtarbeit für Körper und Psyche

Der DGB hat in einer Befragung festgestellt, dass zwei Drittel der Arbeitnehmer mindestens einmal im Jahr 2017 krank gearbeitet haben. Ungefähr die

Im vergangenen Jahr waren sog. Erwerbspersonen (sozialversicherungspflichtig Beschäftigte sowie Empfänger des Arbeitslosengeldes I) in Deutschland

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

Problempunkt

Die 1958 geborene Klägerin ist seit 2002 bei dem beklagten Land als Köchin beschäftigt. Vom 4.10 bis 24.10.2013 unterzog sie

Die Gründe fürs Blaumachen sind so vielfältig wie die Anzahl der jährlichen Krankschreibungen, ohne krank zu sein: Mobbing, Notwehr, Langeweile oder

Frei
Bild Teaser
Body Teil 1

Problempunkt

Die Parteien stritten über Entgeltfortzahlung. Der Kläger, der bis zum 31.10.2013 bei der beklagten Arbeitgeberin beschäftigt war, war

Premium
Bild Teaser
Body Teil 1

1 Berufskrankheiten-Lehre und -Recht

Handelt es sich bei den sechs bis sieben Berufskrankheiten-Todesfällen täglich nur um eine statistische

Rund zwei Drittel (64 %) der deutschen Arbeitnehmer kuriert eine Krankheit nicht richtig aus. Dass sie trotz Erkältung und Co. im Büro erscheinen,

Nach BMI-Maßstäben sind 48 % der deutschen Führungskräfte übergewichtig und ein verschwindend geringer Anteil von 0,35 % kämpft mit Untergewicht. Bei

Im vergangenen Jahr hat es einen erneuten Höchststand an Krankschreibungen von Arbeitnehmern aufgrund psychischer Leiden gegeben. Beim Burnout handelt

2010 war ein gefährliches Jahr für Arbeitnehmer – insbesondere auf dem täglichen Weg zur Arbeit: Nach einem „Bericht der Bundesregierung über

Immer mehr haben sie, aber noch immer spricht niemand darüber – die Rede ist von psychischen Krankheiten.  

Nach wie vor ein Tabuthema, haben sie

Nach dem Urteil des Europäischen Gerichtshofs zur Urlaubsabgeltung stellen sich viele Unternehmen die Frage, wie sie künftig mit langfristig