Ausgabe 8/17

© pathdoc/Fotolia.com

Instrument der Frauenförderung – Teilzeitführung

Vor dem Hintergrund zunehmender politischer, rechtlicher und gesellschaftlicher Veränderungen erhält die Diskussion zu „Führen in Teilzeit“ derzeit eine starke Dynamik. Ein zeitgemäßes Personalmanagement benötigt – so die aktuellen Forderungen – im Führungskräftebereich die Auseinandersetzung mit flexiblen und zeitreduzierten Arbeitszeitmodellen. Auch die Frauenförderung kommt kaum ohne entsprechende Konzepte aus.

Weitere Themen sind:

  • Wie kündigt man sich um seinen Anspruch auf Abfindung? – Stichtagsregelungen in Sozialplänen
  • Interview: EntgTranspG – Fluch oder Segen?
  • Mittleres Management – Führung für Führungskräfte
  • Kritische Selbstreflexion vorausgesetzt – Leistungsbeurteilung
  • Optimale Personalarbeit – Erfolg versprechende DNA
  • Was Arbeitgeber beachten müssen – Sozialversicherung bei Entsendungen

Rechtsprechung:

Natürlich finden Sie im Heft wieder aktuelle Rechtsprechung vom Bundesarbeitsgericht und den Landesarbeitsgerichten, leicht verständlich kommentiert, z. B. zu den Themen

  • Vorsicht Falle bei Vergleichsangeboten im Streit um Befristungen (BAG)
  • Vergütungsanspruch des BR-Mitglieds bei Unzumutbarkeit der Arbeitsleistung (BAG)
  • Bedeutung des Begriffs „brutto“ (BAG)
  • Diskriminierung durch Fragen in Online-Recruiting-Tool (BAG)
  • Sonderkündigungsschutz infolge von Schwerbehinderung (BAG)
  • Entschädigung aufgrund Diskriminierung wegen Schwerbehinderung (BAG)
  • Betriebliche Übung auf Weitergabe von Tarifentgelterhöhungen (BAG)

Inhalt dieser Ausgabe

EDITORIAL

was ist Ihnen wichtig? Worauf könnten Sie verzichten? In welchem Verhältnis stehen für Sie Beruf und Privates, persönliche Erfüllung und…

Seite 449
Frei

Die Diesel-Affäre von VW schlägt weiterhin hohe Wellen. Der Skandal um manipulierte Abgaswerte wird für den Konzern teuer und schadet seinem Ruf…

Seite 452
Frei

BLICKPUNKT

1 Ausgangssituation und Definition

„Der Arbeitgeber hat den Arbeitnehmern, auch in leitenden Positionen, Teilzeitarbeit nach Maßgabe…

Seite 456
Premium

AKTUELL - Brennpunkt

Auf den einfachsten Nenner gebracht – und es mag banal klingen – geht es bei dem Problem der Tarifkollision um einen Grundsatz und eine…

Seite 462
Premium

ARBEITSRECHT

1 Ausgangslage

Die Presse berichtet über die unsichere Lage oder eine beschlossene Strategieänderung des Unternehmens, in der…

Seite 463
Premium

ARBEITSRECHT - Öffentlicher Dienst

Die Klägerin war vom 22.10.2012 bis zum 25.8.2013 angestellte Sachbearbeiterin der Stadt Magdeburg im Bereich Aus- und Fortbildung. Nach dem…

Seite 468
Premium

Überstunden sind nicht gleich Überstunden, hat das BAG einmal mehr festgestellt. Der Kläger des Rechtsstreits, der als Krankenpfleger in…

Seite 468
Premium

Arbeitnehmer, die am 1. Dezember in einem Arbeitsverhältnis stehen, haben gem. § 20 Abs. 1 TV-L (ebenso im TVöD) Anspruch auf eine…

Seite 468
Premium

PERSONALPRAXIS

1 Alleingelassen

Wer im mittleren Management seine Arbeit verrichtet, begegnet nicht nur hartnäckigen Vorurteilen, wie dem der „Lähm- oder…

Seite 469
Premium

1 Grundlagen

Die möglichst objektive Leistungsbeurteilung von Mitarbeitern zählt zu einer der schwierigsten Aufgaben in der Führungsarbeit…

Seite 472
Premium

Persönlich

Was und wo haben Sie gelernt?
Das Arbeitsrecht lernte ich frühzeitig als Student an der Ruhr-Universität Bochum am Lehrstuhl von Professor…

Seite 479
Frei

VERGÜTUNG - Kurz gemeldet

In dem durch das FG Berlin-Brandenburg mit Urteil vom 6.9.2016 entschiedenen Fall (6 K 6168/13; NZB eingelegt, Az. BFH: I B 104/16) hatte der…

Seite 480
Premium

Das BMF hat sich mit Schreiben vom 4.7.2017 (IV C 5 – S 2332/09/10005) zur lohnsteuerlichen Behandlung von Deutschkursen für Flüchtlinge…

Seite 480
Premium

Abfindungszahlungen sind steuerpflichtiger Arbeitslohn. Liegen die Voraussetzungen des § 34 Abs. 1 und Abs. 2 Nr. 2 EStG i. V. m. § 24 Nr. 1…

Seite 480
Premium

Mit Schreiben vom 4.7.2017 (IV C 5– S 2333/16/ 10002) hat das BMF zu lohnsteuerlichen Folgerungen aus dem Übertrag von Pensionszusagen…

Seite 480
Premium

Das FG Niedersachsen (Urt. v. 25.5.2016 – 2 K 11208/15; Rev. eingelegt, Az. BFH: VI R 20/16) hatte über Zulagen zu entscheiden, die einem…

Seite 480
Premium

VERGÜTUNG

1 Was ist eine Entsendung?

Der Begriff „Entsendung“ steht im SV-Recht stets im Zusammenhang mit vorübergehenden Arbeitseinsätzen von…

Seite 481
Premium

RECHTSPRECHUNG - Entscheidungen kommentiert

Problempunkt

Der Kläger ist Mitglied im Betriebsrat der beklagten Arbeitgeberin. Er begehrt Vergütung für Zeiten, in welchen ihm…

Seite 487
Premium

Problempunkt

Die Parteien haben über die Rückzahlung irrtümlich ausgezahlter Entgeltbestandteile gestritten. Die Arbeitgeberin…

Seite 488
Premium

Problempunkt

Die 1961 geborene Klägerin ist deutsche Staatsangehörige russischer Herkunft. Sie verfügt über ein Diplom als…

Seite 489
Premium

Problempunkt

Der kündigungsrechtliche Umgang mit besonders geschützten Personengruppen ist nicht nur aufgrund zahlreicher…

Seite 490
Premium

Problempunkt

Die beklagte Stadt ist eine Gebietskörperschaft des öffentlichen Rechts. Diese hatte eine Stelle eines „Techn.…

Seite 491
Premium

Problempunkt

Der tarifgebundene Arbeitgeber, der eine Rheuma Klinik betreibt, hatte 1995 einen Arbeitsvertrag mit der Klägerin…

Seite 492
Premium

Unsere Produkte

Jahres-Abonnement

Mit dem Jahres-Abonnement erhalten Sie auch eine Prämie Ihrer Wahl (inkl. Magazin-App).

Probe-Abonnement

Im Probe-Abonnement erhalten Sie derzeit 2 Ausgaben kostenlos (inkl. Magazin-App).

Studenten-Abonnement

Studenten erhalten Arbeit und Arbeitsrecht zum Vorteilspreis (inkl. Magazin-App).