Ausgabe 4/18

© Sarah Holmlund/stock.adobe.com

Verteilte Autorität – Selbstorganisation meistert Digitalisierung

Arbeitgeber stehen vor großen Herausforderungen. Gefragt sind Geschwindigkeit, Wandlungsfähigkeit und Innovation. Klassisch-hierarchische Strukturen und deren Entscheidungswege haben ausgedient. Was aber tritt an deren Stelle und wie verändert sich dabei die Rolle der Führungskräfte?

Weitere Themen sind:

  • Arbeiten Sie schon agil oder sind Sie noch von gestern? – Agilität weitergedacht
  • Ist mein Unternehmen compliant? – Risiken im Arbeitsrecht am Beispiel ArbZG
  • Digitalisierung und Datenschutz – Die digitale Personalakte
  • Interview – Erfolgsfaktor Familie
  • Messespecial – Zukunft Personal Nord und Süd 2018
  • Innerbetriebliche Weiterbildung – Die Freiheit (barrierefrei) zu Lernen
  • Studie zur digitalen Verantwortung – Macht und Verantwortung noch ungleich verteilt
  • BAG – Wichtige Entscheidungen des Jahres 2017

Rechtsprechung:

Natürlich finden Sie im Heft wieder aktuelle Rechtsprechung vom Bundesarbeitsgericht und den Landesarbeitsgerichten, leicht verständlich kommentiert, z. B. zu den Themen

  • Bindungswirkung ausländischer Sozialversicherungsbescheinigungen (EuGH)
  • Massenentlassungsanzeige – Berücksichtigung von Leiharbeitnehmern (BAG)
  • Mindestlohn: Anrechenbarkeit von Prämien (BAG)
  • Insolvenzanfechtung bei Ratenzahlungsvereinbarung mit Gerichtsvollzieher (BAG)
  • Geltung dynamischer Bezugnahmeklauseln nach Betriebsübergang (BAG)
  • Wirksamkeit der nachträglichen Befristung nach Arbeitsaufnahme (BAG)
  • Verlängerung der Probezeit um Zeiten einer Unterbrechung der Ausbildung (BAG)
  • Bußgeldmindernde Wirkung von Compliance-Management Systemen (BGH)
  • Keine OT-Mitgliedschaft in Handwerksinnungen (BVerwG)

Inhalt dieser Ausgabe

EDITORIAL

quasi zeitgleich mit dem Erscheinen meines Editorials in AuA 3/18 zur geschlechtsspezifischen bzw. -neutralen Ansprache hat der BGH entschieden,…

Seite 193
Frei

Die Digitalisierung wird alle Lebensbereiche erfassen und Veränderungen für die Arbeitswelt mit sich bringen. Sie trägt zur Entstehung und…

Seite 198
Frei

BLICKPUNKT

1 VUCA-Welt

Seit Jahren wandert im Zusammenhang mit der Digitalisierung und den damit einhergehenden Veränderungen das Akronym…

Seite 202
Premium

ARBEITSRECHT - Aus dem Ticker

Ein aufgrund des Sonderkündigungsschutzes durch Betriebsratsmitgliedschaft besonders günstig ausgehandelter Aufhebungsvertrag stellt keine…

Seite 208
Frei

Der EuGH hat entschieden, dass auch schwangeren Frauen im Rahmen einer Massenentlassung unter bestimmten Voraussetzungen gekündigt werden…

Seite 208
Frei

Bereitschaftszeit zu Hause kann laut EuGH auch Arbeitszeit sein. Sie muss jedoch nicht vergütet werden.

Ein belgischer…

Seite 208
Frei

AKTUELL - Brennpunkt

„Wir wollen den Missbrauch bei den Befristungen abschaffen.“ (Koalitionsvertrag v. 7.2.2018 [KV], Rdnr. 2336). Solche Sätze kommen…

Seite 209
Premium

ARBEITSRECHT

1 Was passiert gerade rund um das Thema Agilität?

Bereits im Jahr 2014 befragte die Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) des…

Seite 210
Premium

1 Compliance und Arbeitszeit

Compliance bedeutet Regeltreue. Damit wird die Einhaltung aller geltenden Regeln, insbesondere gesetzlicher,…

Seite 214
Frei

1 Definition und Inhalt der Personalakte

Eine Legaldefinition der Personalakte halten die Vorschriften des deutschen Arbeitsrechts zwar…

Seite 217
Premium

ARBEITSRECHT - Öffentlicher Dienst

Die Parteien stritten auf Grundlage des § 26 TVöD über die Anzahl der der Klägerin im Jahr 2013 zustehenden Urlaubstage. Bis Mitte August…

Seite 221
Frei

Der Kläger begehrt Schadensersatz wegen der Verletzung seines Bewerbungsverfahrensanspruchs durch Abbruch des Auswahlverfahrens. Der…

Seite 221
Frei

PERSONALPRAXIS

Frau Frohnert, laut der Kulturstudie des Familienministeriums schätzen sich 84 % der Unternehmen als…
Seite 222
Premium

1 Hard- und Softwarehersteller nicht an BGG gebunden

Schon seit 2002 gibt es in Deutschland das Gesetz zur Gleichstellung (…

Seite 228
Premium

1 Mehr Eigenverantwortung gefordert

Wir haben im Rahmen einer Studie zur Eigenverantwortung bei führenden Unternehmen…

Seite 230
Frei

Was und wo haben Sie gelernt?
Diplomstudium Politikwissenschaft und Volkswirtschaftslehre in Hamburg, München und Bordeaux. Aber am…

Seite 234
Frei

VERGÜTUNG - Kurz gemeldet

Die Frage, wann eine doppelte Haushaltsführung vorliegt und entsprechende Kosten dafür entweder vom Arbeitgeber steuerfrei erstattet bzw. vom…

Seite 235
Frei

Das FG Düsseldorf hatte zu entscheiden, ob eine Stewardess die Kosten eines häuslichen Arbeitszimmers als Werbungskosten geltend machen kann…

Seite 235
Frei

Die pauschalierte Ermittlung des geldwerten Vorteils für die private Nutzung eines betrieblichen Fahrzeugs mit der 1%-Regelung erfolgt…

Seite 235
Frei

VERGÜTUNG

1 Ausgangslage

Wenn auch bis zu deren Erteilung nicht selten einige Wochen ins Land ziehen, gewährt die Auskunft partiell Rechtssicherheit…

Seite 236
Premium

RECHTSPRECHUNG - kurz kommentiert

Ein Anspruch auf Übernahme der Kosten für die Teilnahme von Betriebsratsmitgliedern an Schulungs- und Bildungsveranstaltungen setzt neben der…

Seite 240
Frei

Ein Arbeitgeber hat mit seinem Betriebsrat ein innovatives Modell der Arbeitszeitgestaltung vereinbart, das zwischen Beschäftigten mit…

Seite 240
Frei

Vor dem LAG Mecklenburg-Vorpommern klagte eine Betreuungsassistentin gegen die personenbedingte Kündigung wegen häufiger Kurzerkrankungen.…

Seite 241
Frei

Eine weitere LAG-Entscheidung bejaht ein Mitbestimmungsrecht des Betriebsrats bei der Einstellung, wenn Mitarbeiter aus einem anderen Betrieb…

Seite 241
Frei

RECHTSPRECHUNG - Entscheidungen kommentiert

Problempunkt

Arbeitnehmer werden oft ins Ausland mit einer A1-Bescheinigung entsandt (früher E-101), mit der Folge, dass das…

Seite 244
Premium

Problempunkt

Die Beklagte betreibt mehrere Bildungseinrichtungen, wovon vier geschlossen werden sollten. Zusammen mit dem bei…

Seite 245
Premium

Problempunkt

Auf Antrag vom 30.7.2012 wurde am 16.10.2012 das Insolvenzverfahren über das Vermögen des Arbeitgebers eröffnet und…

Seite 246
Premium

Problempunkt

Die Parteien streiten über die Erfüllung des gesetzlichen Mindestlohnanspruchs. Der Kläger ist seit 2010 bei der…

Seite 246
Premium

Problempunkt

In dem zugrunde liegenden Fall war das beklagte Krankenhaus, die Asklepios Kliniken, zunächst in öffentlicher…

Seite 247
Premium

Problempunkt

Die klagende Lehrerin war bereits aufgrund mehrerer befristeter Arbeitsverträge beschäftigt worden. In einem…

Seite 249
Frei

Problempunkt

Die beklagte Arbeitgeberin betreibt eine Kfz-Werkstatt. Sie schloss mit dem Auszubildenden unter Verwendung eines…

Seite 250
Frei

Problempunkt

Ob Bestechungszahlungen eines deutschen Industriedienstleisters im Zusammenhang mit einem Pipeline-Projekt in…

Seite 251
Frei

Problempunkt

Die klagende Innung begehrte die Verpflichtung der beklagten Handwerkskammer zur Genehmigung von Satzungsänderungen…

Seite 252
Frei

Unsere Produkte

Jahres-Abonnement

Mit dem Jahres-Abonnement erhalten Sie auch eine Prämie Ihrer Wahl (inkl. Magazin-App).

Probe-Abonnement

Im Probe-Abonnement erhalten Sie derzeit 2 Ausgaben kostenlos (inkl. Magazin-App).

Studenten-Abonnement

Studenten erhalten Arbeit und Arbeitsrecht zum Vorteilspreis (inkl. Magazin-App).