Ausgabe 5/18

© Everest Adv/stock.adobe.com

Round Table – Recruiting

Recruiter haben die Aufgabe, das Unternehmen nach Bedarf und ohne Verursachung hoher Kosten mit qualifiziertem Personal zu versorgen. An diesem Ziel hat sich im Laufe der Jahre nichts geändert – ganz im Gegensatz zum Weg dorthin: Arbeitgeber müssen adäquat auf den Fachkräftemangel reagieren, die DSGVO im Blick behalten und sollten die Begriffe E-Recruiting, Employer Branding, Active Sourcing etc. nicht zum ersten Mal gehört haben. Nicht zuletzt folgt auf die Arbeit 4.0 das Recruiting 4.0. Darüber haben wir mit Experten aus der Branche diskutiert.

Weitere Themen sind:

  • Anwesenheitsverbesserung durch Mitarbeitergespräche – Rückkehr- und Fehlzeitengespräche
  • Der Frühling kann kommen – (Keine) Fallstricke bei der BR-Wahl
  • Betriebsratswahl 2018 – Gerichtlicher Rechtsschutz 280
  • Interview – Cloud Computing 286
  • Zwei Instrumente zur Gestaltung eines flexiblen Rentenübergangs – Flexirente und Zeitwertkonten
  • Beer & Greet – Auf ein Bier mit dem neuen Job
  • Führung muss Klarheit schaffen – Mitarbeiter kritisieren ist erlaubt
  • Vergütung – Vom einfachen Säckel zum komplexen System

Rechtsprechung:

Natürlich finden Sie im Heft wieder aktuelle Rechtsprechung vom Bundesarbeitsgericht und den Landesarbeitsgerichten, leicht verständlich kommentiert, z. B. zu den Themen

  • Altersgrenze von Piloten 308 (EuGH)
  • Konzernweite Mitarbeiterbefragung – Mitbestimmung des Betriebsrats (BAG)
  • Unangemessene Verlängerung einer Kündigungsfrist in AGB (BAG)
  • Anrechenbarkeit von Leistungszulagen auf den gesetzlichen Mindestlohn (BAG)
  • Bezugnahmeklausel als Gleichstellungsabrede (BAG)
  • Entstehung eines unbefristeten Arbeitsverhältnisses durch Vertragsänderung (BAG)
  • Unwirksamkeit einer Befristung wegen institutionellen Rechtsmissbrauchs (BAG)
  • Mittelbare Benachteiligung wegen des Alters in Stellenausschreibung (BAG)
  • Mischunternehmen: Bezugnahme auf Zeitarbeitstarifverträge zulässig (BSG)

Inhalt dieser Ausgabe

EDITORIAL

alles neu macht der Mai? Zum Teil auf jeden Fall: Ab dem 25. gilt die DSGVO – ich hoffe, Sie sind vorbereitet (falls nicht, hilft unser…

Seite 257
Frei

Die Digitalisierung ist in der Arbeitswelt des Handwerks längst allgegenwärtig, sei es in den Arbeitsprozessen oder im Vertrieb. Handwerksbetriebe…

Seite 260
Frei

BLICKPUNKT

Florian Christ, Partner und Fachanwalt für Arbeitsrecht, RB Reiserer Biesinger, Heidelberg,sowie Dozent für Wirtschaftsrecht an der Hochschule…
Seite 264
Frei

ARBEITSRECHT - Aus dem Ticker

Am 6.7.2015 hatte das Bundesministerium für Arbeit und Soziales den Tarifvertrag über das Sozialkassenverfahren im Baugewerbe (VTV), den…

Seite 270
Frei

Ein besonders günstig ausgehandelter Aufhebungsvertrag aufgrund des Sonderkündigungsschutzes durch die Betriebsratsmitgliedschaft stellt…

Seite 270
Frei

Haben die Arbeitsvertragsparteien eine individualvertragliche Vergütung nach tariflichen Grundsätzen vereinbart, kann diese nicht durch eine…

Seite 270
Frei

AKTUELL - Brennpunkt

Sondervergütungen für Arbeitnehmer, auf die kein dauerhafter Rechtsanspruch besteht (z. B. durch Tarif- oder Arbeitsvertrag), werden häufig…

Seite 271
Premium

ARBEITSRECHT

1 Führungsgespräche zu krankheitsbedingten Fehlzeiten

Das Arbeitsverhältnis ist durch Leistungsaustausch gekennzeichnet: Der…

Seite 272
Frei

1 Konsequenzen einer angefochtenen Wahl

Unterlaufen dem Wahlvorstand bei der Durchführung des Verfahrens Fehler, kann bei…

Seite 276
Premium

1 Rechtliche Ausgangspunkte

Da es weder im Sinne des Arbeitgebers noch der Beschäftigten sein kann, eine voraussichtlich…

Seite 280
Premium

ARBEITSRECHT - Öffentlicher Dienst

Die Parteien stritten über die Frage der zutreffen­den Stufenzuordnung. Fraglich war, ob das Merkmal der einschlägigen Berufserfahrung des § …

Seite 285
Frei

Die beklagte Arbeitgeberin teilte der Klägerin mit, dass eine Überprüfung ihrer Eingruppierung die Bewertung mit EG 10 ergeben habe. Im Jahr…

Seite 285
Frei

Die Parteien stritten über die Frage der zutreffenden Stufenzuordnung. Fraglich war, ob das Merkmal der einschlägigen Berufserfahrung des §…

Seite 285
Frei

PERSONALPRAXIS

Herr Kull, wie verändern innovative Technologien und Cloud Computing unsere Arbeitswelt?…

Seite 286
Premium

1 Mitarbeiterbindung im hohen Alter

Mit dem 1.7.2017 ist das „Gesetz zur Flexibilisierung des Übergangs vom Erwerbsleben in den…

Seite 288
Premium

1 Ausgangslage

In München neue Mitarbeiter zu finden, ist vor allem für Unternehmen aus der Agenturszene und der digitalen…

Seite 294
Premium

1 Mehr Kommunikation

Wie soll ich mich verhalten, wenn ein Mitarbeiter seine Aufgaben nicht rechtzeitig oder wie gewünscht erfüllt? Das…

Seite 298
Premium

Was und wo haben Sie gelernt?
Ausbildung zur Handelsassistentin bei Hertie, DiplomstudiumPsychologie an der Christian-Albrechts-Universität…

Seite 301
Frei

VERGÜTUNG - Kurz gemeldet

Ein vom FG Münster mit Urteil vom 24.8.2016 (7 K 821/13 E) entschiedener Fall betraf das Jahr 2010. Der Kläger erzielte Einkünfte aus…

Seite 302
Frei

Der Anstellungsvertrag zwischen einem selbstständig tätigen Ingenieur und seiner Lebensgefährtin sah eine wöchentliche Arbeitszeit von sechs…

Seite 302
Frei

Das BMF hat am 4.4.2018 ein Schreiben zur lohnsteuerlichen Behandlung der Überlassung eines Firmenwagens an Arbeitnehmer veröffentlicht (IVC5…

Seite 302
Frei

Das FG Bremen hat mit Urteil vom 21.9.2017 (1 K 20/17 [5]) entschieden, dass die Nutzung bzw. Überlassung von Dauerkarten für Spiele der…

Seite 302
Frei

VERGÜTUNG

1 Vergütung ist Teil vieler Bereiche

Erst war es der Austausch von Waren, dann die Bezahlung in Form des ersten Geldes, die die…

Seite 303
Premium

RECHTSPRECHUNG - kurz kommentiert

Ein Schwerbehinderter bewarb sich um eine Hauswartstelle. Nach einem Vorstellungsgespräch arbeitete er zwei Tage zur Probe. Da das…

Seite 306
Frei

Das LAG Niedersachsen (Urt. v. 7.11.2017 – 10 Sa 1159/16) hat über die Frage entschieden, ob ein Aufhebungsvertrag nach den Regelungen über…

Seite 306
Frei

Vor dem LAG Düsseldorf (Urt. v. 10.1.2018 – 7 Sa 185/17) stritten die Parteien darüber, ob zwischen ihnen ein wirksames Wettbewerbsverbot…

Seite 306
Frei

Im Arbeitsvertrag eines Busfahrers hatten die Parteien eine Ausschlussklausel mit folgendem Wortlaut vereinbart:

„Alle Ansprüche…

Seite 306
Frei

RECHTSPRECHUNG - Entscheidungen kommentiert

Problempunkt

Der Kläger des Ausgangsverfahrens war bei der Beklagten als Pilot und Pilotenausbilder beschäftigt. Im Oktober 2013…

Seite 308
Premium

Problempunkt

Die Beteiligten streiten über ein Mitbestimmungsrecht bei einer konzernweiten Mitarbeiterbefragung. Ein großes…

Seite 309
Frei

Problempunkt

Der Arbeitnehmer ist seit Dezember 2009 bei der Arbeitgeberin als Speditionskaufmann beschäftigt. Er erhält eine…

Seite 310
Premium

Problempunkt

Die Klägerin, die bei der Beklagten als Montagehelferin beschäftigt ist, erhielt einen Gesamtstundenlohn. Dieser setzte…

Seite 311
Frei

Problempunkt

Die Parteien stritten um die Anwendbarkeit von Tarifverträgen und hieraus resultierende Vergütungsansprüche in…

Seite 312
Premium

Problempunkt

Der Kläger war für die Zeit vom 1.8.2011 – 31.1.2014 befristet als Junior Referent Recruitment/Ressourcing zur…

Seite 313
Frei

Problempunkt

Der Arbeitnehmer, ein Diplom-Sportlehrer ohne Befähigung zum Lehramt, klagte auf Feststellung der Unwirksamkeit der…

Seite 314
Premium

Problempunkt

Der 36-jährige Kläger war ausgebildeter Industriekaufmann mit mehr als 10-jähriger Berufserfahrung. Er bewarb sich…

Seite 315
Frei

Problempunkt

Das klagende Unternehmen ist eine tarifgebundene GmbH, deren Unternehmensgegenstand u. a. auch die…

Seite 316
Premium

Unsere Produkte

Jahres-Abonnement

Mit dem Jahres-Abonnement erhalten Sie auch eine Prämie Ihrer Wahl (inkl. Magazin-App).

Probe-Abonnement

Im Probe-Abonnement erhalten Sie derzeit 2 Ausgaben kostenlos (inkl. Magazin-App).

Studenten-Abonnement

Studenten erhalten Arbeit und Arbeitsrecht zum Vorteilspreis (inkl. Magazin-App).