Ausgabe 5/20

E-Recruiting im digitalen Zeitalter

Vorbei sind die Zeiten, in denen auf eine Stellenanzeige eine Vielzahl von Bewerbungen eingingen und der Arbeitgeber frei wählen konnte. Spätestens seitdem die „Generation Y“ deutlich gemacht hat, dass sie es ernst meint mit der „Work-Life-Balance“ und diese auch tatsächlich durchsetzen kann, zeigt sich ebenfalls nach außen, dass sich der Arbeitsmarkt von einem Angebots- zu einem Nachfragemarkt für den Arbeitgeber entwickelt hat. Wie können potenzielle Bewerber angesprochen und im Laufe des Bewerbungsprozesses geprüft werden?

Inhalt dieser Ausgabe

EDITORIAL

eigentlich sollten in diesen Tagen die üblichen HR-Frühjahrsmessen und -Veranstaltungen stattfinden. In diesem Heft war ein…

Seite 257
Frei

Es ist ziemlich genau drei Jahre her, dass der Gesetzgeber den Arbeitsvertrag – und damit den Arbeitnehmer – definiert hat. In § 611a BGB heißt es…

Seite 260
Frei

BLICKPUNKT

1 Active Recruitment mithilfe der sozialen Medien

Nach neuesten Studien sind mehr als 60 % der wirklich interessanten…

Seite 264
Premium

AKTUELL - Brennpunkt

Mit dem „Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite“ vom 27.3.2020 hat der Bundestag das…

Seite 271
Frei

ARBEITSRECHT

1 Begriff der freien Mitarbeit

Freie Mitarbeit beschreibt die Erbringung einer Dienst- oder Werkleistung in…

Seite 272
Frei

1 Abgrenzung: Selbstständiger oder Arbeitnehmer?

Die Rechtsprechung greift auf bewährte Kriterien bei der Abgrenzung zwischen…

Seite 276
Premium

ARBEITSRECHT - Öffentlicher Dienst

Das OVG Berlin-Brandenburg hatte sich mit der Frage auseinanderzusetzen, ob der berufsbegleitende Vorbereitungsdienst von Lehrkräften…

Seite 280
Frei

Der Kläger ist in einem Landesministerium als Leiter eines Referats beschäftigt. Nachdem die amtierende Abteilungsleiterin zuerst…

Seite 280
Premium

Der Kläger war seit Januar 2016 durchgehend arbeitsunfähig erkrankt. Das Arbeitsverhältnis endete aufgrund eines Auflösungsvertrags zu…

Seite 280
Premium

PERSONALPRAXIS

Herr Fahrig, es ist viel davon die Rede, dass sich die Rolle von Personalern gerade grundlegend…

Seite 286
Frei

1 Herausforderung annehmen

Das ist so ziemlich das Dilemma der VUCA-Welt in zwei Sätzen – eine Welt, die volatil,…

Seite 288
Premium

1 Persönlichkeitsmerkmale

Charisma wird mit Bühnenpräsenz und der Fähigkeit, die Aufmerksamkeit anderer auf sich zu…

Seite 291
Premium

1 Papier verbannen und Daten zentral digital verwalten

In der dritten Schublade links liegt die Personalakte der Kollegin, die nächste…

Seite 294
Frei

PERSÖNLICH

Was und wo haben Sie gelernt?

Studium der…

Seite 297
Frei

VERGÜTUNG - Kurz gemeldet

Der GKV-Spitzenverband hat mit Rundschreiben vom 24.3.2020 (2020/197) seine Mitgliedskassen über die Möglichkeiten informiert, wie die…

Seite 298
Premium

Ein Automobilhersteller unterscheidet bei der Auslieferung von Fahrzeugen regelmäßig nach den verschiedenen Käufergruppen

Seite 298
Premium

Nach § 40 Abs. 2 Satz 1 Nr. 2 EstG kann Lohnsteuer pauschal mit 25 % erhoben werden, soweit aus Anlass einer Betriebsveranstaltung…

Seite 298
Premium

Durch Erlass des Finanzsenators Bremen (SenFin Bremen, Erl. v. 4.11.2019 – 900-S2145-1/2014- 1/2016-11-1) wurde ein sinnvoller…

Seite 298
Frei

VERGÜTUNG

1 Einführung von Kurzarbeit

Kurzarbeit ist ein wichtiges – kein alleiniges – Gestaltungsmittel, um auf die krisenbedingte…

Seite 300
Premium

1 Erhebliche Einflüsse auf die bAV

Die Arbeits- und Wirtschaftswelt wird durch die Corona-Krise erheblich beeinflusst.…

Seite 304
Frei

RECHTSPRECHUNG - Kurz kommentiert

Die Arbeitgeberin ist ein Unternehmen der Metallindustrie. Sie wendet kraft Verbandszugehörigkeit die Tarifverträge der nordrhein-…

Seite 306
Premium

Der Kläger war bei einer Arzneimittelherstellerin als Senior Key Account Manager gegen ein Jahresgrundgehalt von 105.600 Euro zzgl.…

Seite 306
Frei

Die Parteien stritten über die Urlaubsabgeltung für das Jahr 2016. Auf das Arbeitsverhältnis fand der TVöD Anwendung. Demnach hatte…

Seite 306
Frei

Die Parteien stritten über die Höhe der von der Beklagten an den Kläger für seine 45-jährige Betriebszugehörigkeit zu zahlende…

Seite 307
Premium

Die Parteien stritten vor dem LAG Berlin-Brandenburg (Urt. v. 10.12.2019 – 7 Sa 1228/19, rk.) darüber, ob die Beklagte verpflichtet…

Seite 307
Premium

RECHTSPRECHUNG - Entscheidungen kommentiert

Problempunkt

Die deutsche Klägerin war promovierte Historikerin und als Senior Lecturer/Postdoc an der Universität Wien…

Seite 308
Premium

Problempunkt

Wenn die Anzahl an Kündigungen in einem Betrieb einen bestimmten Schwellenwert überschreitet, muss vor deren…

Seite 309
Premium

Problempunkt

Der Entscheidung liegt die Klage einer Arbeitnehmerin zugrunde, wonach ihr Arbeitsverhältnis nicht durch die…

Seite 310
Premium

Problempunkt

Sofern sich die Versetzung eines Arbeitnehmers an einen anderen Arbeitsort als unwirksam erweist, stellt…

Seite 311
Premium

Problempunkt

Der Kläger war seit 1992 bei der E-AG, einer Rechtsvorgängerin der Beklagten, beschäftigt. Bei dem…

Seite 312
Premium

Problempunkt

Die Parteien streiten über die Wirksamkeit der Begrenzung des zwischen ihnen bestehenden…

Seite 313
Frei

Problempunkt

Der Beklagte war bei dem klagenden Unternehmen seit dem 1.2.2001 als IT-Dienstleister/EDV-…

Seite 314
Premium

Problempunkt

Die beklagte Arbeitgeberin ist ein Unternehmen der S-Gruppe. Sie nahm ihre Geschäftstätigkeit am 1.9.2011…

Seite 315
Frei

Problempunkt

Der Kläger arbeitet für die Beklagte als Fluglotse und ist BR-Mitglied. Auf das Arbeitsverhältnis findet…

Seite 316
Frei

Unsere Angebote

AuA-Complete

 


Genießen Sie alle Vorteile des Jahresbezugs von Print und Digital, inkl. Geschenk und noch mehr.

AuA-Complete-Test

 


Testen Sie alle Vorteile zwei Monate gratis. Zwei Ausgaben AuA und 60 Tage digitaler Zugang.
 

AuA-Complete Studenten

Genießen Sie alle Vorteile des Jahresbezugs von Print und Digital und noch mehr zum Vorteilspreis.